Case Studydm dialogicum

Über das Projekt

Bei dem Unternehmen dm drogerie markt hat der Mitarbeiter einen ganz besonderen Stellenwert. Transparenz, Gleichwertigkeit und Integrität prägen das gemeinsame Miteinander.
Mit der Erfindung des LehrlingsCasting 2004 erhielt dm mehrere Auszeichnungen als einer der besten Arbeitergeber Österreichs.
2024 startet dm nun eine neue Initiative mit einer 360° Employer Branding/Virtual Recruiting/Onboarding Tour.

Unter dem Credo „Arbeit anders Leben“ sollen zukünftige Mitarbeiter:Innen und Bewerber:innen einen transparenten
360° Einblick in die Arbeitswelt dm erhalten. Dafür wurde das dm dialogicum in Wals/Salzburg in 360° Panoramen und mit Videos festgehalten, in einer interaktiven Experience dargestellt und mit Informationen rund um dm versehen. 
Um auch jüngere Generationen zu erreichen, wurden mehrere Spiele in die 360° Tour integriert und man kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Großes Ziel der Tour ist nicht nur, das Unternehmen dm als  mitarbeiterorientierten Arbeitgeber zu präsentieren, sondern auch auf eine neue, moderne Weise zur Bewerbung zu animieren.
Ist man einmal eingestellt, erhält man in der 360° Tour Zugänge zu Bereichen, die einem vorher noch verwehrt wurden.

360° Experiences können durch ihren interaktiven Charakter und ihrer Multimedialität Arbeitsuchende animieren, sich noch intensiver mit einem potentiellen Arbeitgeber auseinanderzusetzen oder diesen weiterzuempfehlen. Sie liefern vielfältige Informationen, schaffen Transparenz und somit mehr Vertrauen in ein Unternehmen.

Kunde

dm drogerie markt GmbH

Service

Web – Desktop, Mobil Devices

Technik

360° Foto, Green Screen Video

Welten

Arbeitswelt

Über das Projekt

Kunde

dm drogerie markt GmbH

Service

Web – Desktop, Mobil Devices

Technik

360° Foto, Green Screen Video

Welten

Arbeitswelt

Bei dem Unternehmen dm drogerie markt hat der Mitarbeiter einen ganz besonderen Stellenwert. Transparenz, Gleichwertigkeit und Integrität prägen das gemeinsame Miteinander.
Mit der Erfindung des LehrlingsCasting 2004 erhielt dm mehrere Auszeichnungen als einer der besten Arbeitergeber Österreichs.
2024 startet dm nun eine neue Initiative mit einer 360° Employer Branding/Virtual Recruiting/Onboarding Tour.

Unter dem Credo „Arbeit anders Leben“ sollen zukünftige Mitarbeiter:Innen und Bewerber:innen einen transparenten
360° Einblick in die Arbeitswelt dm erhalten. Dafür wurde das dm dialogicum in Wals/Salzburg in 360° Panoramen und mit Videos festgehalten, in einer interaktiven Experience dargestellt und mit Informationen rund um dm versehen. 
Um auch jüngere Generationen zu erreichen, wurden mehrere Spiele in die 360° Tour integriert und man kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Großes Ziel der Tour ist nicht nur, das Unternehmen dm als  mitarbeiterorientierten Arbeitgeber zu präsentieren, sondern auch auf eine neue, moderne Weise zur Bewerbung zu animieren.
Ist man einmal eingestellt, erhält man in der 360° Tour Zugänge zu Bereichen, die einem vorher noch verwehrt wurden.

360° Experiences können durch ihren interaktiven Charakter und ihrer Multimedialität Arbeitsuchende animieren, sich noch intensiver mit einem potentiellen Arbeitgeber auseinanderzusetzen oder diesen weiterzuempfehlen. Sie liefern vielfältige Informationen, schaffen Transparenz und somit mehr Vertrauen in ein Unternehmen.

Konzeption

Die dm dialogicum 360° Experience kann über zwei unterschiedliche Tourlinks erreicht werden. Für (Noch-)Nicht- Mitarbeiter:innen wurde die Tour so konzipiert, dass jenen einige Bereiche des dm dialogicums verwehrt bleiben, nur für Mitarbeiter:innen sind diese zugänglich. Für Frisch-Eingestellte dient die „interne“ Tour als Onboarding-Experience, hier werden zusätzliche Mitarbeiterräume und Videos der Abteilungsleiter:innen oder Mitarbeiter:innen der verschiedenen Resorts gezeigt, in denen man herzlich willkommen geheißen wird und nähere Informationen erhält.

Marketingkonzept von dm

Zur Bewerbung der „externen“ und „internen“ Tour wurden unter anderem auch „Postkarten“ von dm produziert, die an das Zielpublikum verschickt oder verteilt wurden. Scannt man den QR-Code darauf, wird man sofort zur 360° Experience geleitet.

 

Das Navigationsmenü der 360° Experience ist schlicht gestaltet und bietet User:innen einen sofortigen, umfassenden Überblick über die Bereiche des dm dialogicums und den Funktionen der Tour.
Über das Hauptmenü gelangt man in die einzelnen Untermenüs, in denen man den gewünschten Standort ansteuern kann. Selbiges erreicht man durch das Betätigen einer der „Teleport„-Hotspots, die in der gesamten Tour die Panoramen mit einander verknüpfen.

Weitere Hotspots in der Tour:

  • Infospots: Hier erfährt man in Text und Bild mehr Information zu einem gewissen Thema
  • Videospots: Imagefilme oder für die Tour neu produzierte „Green Screen“-Videos werden hier abgespielt
  • Staff-Only-Spots: Diese markieren in der „externen“ Tour die nur für Mitarbeiter:innen zugänglichen Bereiche
  • Gewinnspiel-Spots: Hinter diesen verbergen sich die einzelnen Spiele der Tour

Das dm dialogicum Gewinnspiel 

Eine übersichtliche Grafik, ein „Gameboard„, die über das Hauptmenü erreichbar ist, zeigt alles auf einem Blick:

 
  • Wie viele Spiele gibt es?
  • Wie funktionieren die Spiele?
  • Wie viele Teilaufgaben eines Spiels müssen bewältigt werden?
Mit dem Gameboard sieht man wie fortgeschritten der Spielstand ist. Wurde eine Teilaufgabe erledigt, färbt sich ein kleines graues Geschenkpaket bunt, sind alle geschafft, färbt sich das große. Sind alle großen Geschenkpakete bunt, erhält man automatisch eine Benachrichtigung, dass man jetzt am Gewinnspiel teilnehmen kann und wird zu einem Kontaktformular weitergeleitet.
 
Die 360° Experience bietet im VR-Modus eine immersive Experience, bei der man das dm dialogicum mit VR-Brille besichtigen kann.

Weiteres Highlight der Tour ist unsere Share-Funktion: Hiermit können User:innen ihren genauen Standort in der 360° Tour per Link und/oder Bild mit jemanden auf den gängigen Social Media Plattformen teilen oder aber auch einfach die Screenshots downloaden.

FACTS

~ 0
Panoramen
~ 0
Videos
~ 0
Games
~ 0
Hotspots

Produktion & Nachbearbeitung

In 3 Shootingtagen wurden 26 Panoramen aufgenommen und 6 Videos gedreht.

360° Panoramen 

Diese wurden mit der HDR-Technik verarbeitet, sorgfältig retuschiert und die Farbgebung speziell an die Bildsprache von dm angepasst. Aus den hochauflösenden Panoramen wurden zusätzlich ein animiertes Übersichtsvideo  und Detailausschnitte für den Einsatz auf Social Media Kanälen produziert.

Green Screen Videos

Für die einzelnen Resorts sowie wie dem Empfangsbereich wurden der Geschäftsführer sowie Abteilungsleiter:innen bzw. Mitarbeiter:innen, ausgestattet mit einem Lavaliermikrophon, vor einem Green Screen aufgenommen. In weiterer Folge wurden die Personen mit dem Keying-Verfahren im Schnittproramm vom grünen Hintergrund isoliert, realitätsnahe Schattenwürfe hinzugefügt und in ausgewählten Panoramen platziert.

Gamification

5 Spiele befinden sich über die ganze 360° Experience verteilt und sind über die „Gewinnspiel“-Spots abrufbar:

  • Quiz: 

4 Fragen müssen gefunden und richtig beantwortet werden. Es gibt 3 Antwortmöglichkeiten.

  • Naschgarten:

Im Panorama wurden 3 Früchte versteckt und müssen aufgesammelt werden.
Easteregg: Gibt es doch noch eine vierte Frucht??? 😉

  • Memory:

Finde die 8 zusammengehörenden Bilderpaare.
Das Grundkonstrukt des Spiels ist ein Open Source Projekt, das für die dm Tour umprogrammiert bzw. angepasst wurde. Auf der Rückseite der Kärtchen ist das dm-Logo gesetzt worden und auf den Vorderseiten befinden sich verschiedene Kräuter, Samen und Ähnliches und deren Bezeichnung. So bietet das Memory-Spiel noch einen gewissen Lerneffekt.

  • Tischfussball:

Auch diese Spiel stammt aus einem Open Source Projekt und wurde für die 360° Tour technisch, in Layout und Farbe angepasst. Am Desktop steuert man seine Mannschaft, das dm dialogicum Team, mit den Links- und Rechts-Pfeil-Tasten, auf Mobilgeräten gibt es 2 Buttons die mit den Daumen betätigt werden.

  • Kaffeepause:

Ziel dieses Spiels ist es die richtige Kaffeemaschine zu finden und diese zu betätigen. Daraufhin erscheint ein inhouse-produziertes Animationsvideo.

Weitere Grafiken und Designs:

Viele der Grafiken in der 360° Tour, wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entworfen und produziert.
Auch das animierte Introvideo am Anfang der Tour wurde nach einer Vorlage von dm umgebaut und den Anforderungen entsprechend mit Erklärungstexten angepasst. Das gesamte Design der Tour entspricht den Regeln des Corporate Design von dm.

Konzeption und Design

Erstellung eines passenden, individuellen Konzepts und Designs in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden

360° Content“

Hochauflösende Fotografien und Videos, computergenerierte Bilder und fotorealistische Kompositionen

Guide.live Technologie

Führen Sie Ihre Kunden/Gäste eigenständig und in direkter Kommunikation durch Ihre 360° Guide.Live-Tour

Postproduktion

HDR-Technologie, Stitching, sorgfältige Retusche und Farbanpassung der 360° Panoramen

Programmierung

Mobiloptimierte Programmierung der 360° Touren mit intuitiver Navigation und multimedialem Content

Multi-Channel-Bespielung

Content für Webiste, gängige Social-Media-Kanäle sowie großflächige Drucke, 360° Konferenzführungen und VR-Experiences

Wollen Sie auch Ihre Online-Präsenz verbessern? Oder die guide.live Technologie für Ihr Business besser kennenlernen?

Sie wollen Ihren Betrieb oder Ihre Produktionsstätte in Premium-Fotoqualität und innovativ digital präsentieren? Möchten Sie mehr Aufmerksamkeit erregen, mehr Bewerber/Innen anziehen und größere Umsätze generieren? Dann vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch mit uns!

Konzeption
und Design

Shooting

Postproduktion

Programmierung

guide.live Technologie








Starten Sie mit uns Ihr eigenes
Projekt!