360° Touren vs. 360° Video – Die Vorteile

Was Ihnen 360° Touren bieten:

1. Virtual Reality – Ein spannendes Erlebnis für die Kunden

Eine 360° Tour erregt die Aufmerksamkeit des Betrachters und verdoppelt das Interesse für Ihr Unternehmen. Laut einer Studie von HRS und dem Marktinstitut eResult haben 78% der Internet-User angegeben, dass visuelle Eindrücke des Ambientes mitunter das wichtigste Entscheidungskriterium sind.
Schicken Sie Ihren Kunden/Gast auf eine neuartige, aufregende Erkundungstour durch Ihr Unternehmen und übermitteln Sie ihm alle Informationen auf spielerische Weise. Die 360° Tour eignet sich hervorragend für Ihr Content-Seeding. Sie haben die Möglichkeit, für jede Ihrer Zielgruppen individuell angepasste Inhalte zu Verfügung zu stellen.

2. Längere Verweildauer auf der Website

Die Interaktivität einer 360° Tour, die durch Hotspots und die verschiedenen Content-Arten angeregt wird, motiviert den Betrachter sich sein eigenes Bild von Ihrem Unternehmen oder Ihrer Region zu machen und selbstbestimmt die Örtlichkeit zu erkunden. Dies erhöht die Klickrate und Verweildauer (laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung um das 5-fache) und Sie steigen im SEO Ranking auf!

3. Höhere Reichweite durch Integration auf Social Media-Plattformen

Der 360° Content kann auf Social Media-Kanälen wie Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, YouTube, Vimeo und ähnlichen auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Damit wird Ihre Reichweite erhöht und Betrachter können ganz einfach mit Freunden und Bekannten Ihren Inhalt teilen.

4. Steigerung des Umsatzes

Eine 360° Tour ist 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erlebbar und ist somit das perfekte Marketing-Tool und stärkt Ihre Marke unabhängig von den Öffnungszeiten. Mit dieser neuartigen und modernen Inszenierung Ihres Unternehmens heben Sie sich von Ihren Konkurrenten ab, das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil! Vor allem in der Neukundenakquise erzielt 360° Content einen hohen Wirkungsgrad und mehr Aussichten auf Reservierungen/Buchungen, Käufe und Terminvereinbarungen.
In Tourismusbetrieben, die 360° Content einsetzen, stieg die Buchungsquote um 45%. (Studie: Best Western)

5. Mehr Transparenz und ein perfekter erster Eindruck

360° Touren werten Ihre Internetpräsenz auf, haben einen echten Eyecatcher-Effekt und begeistern Ihre Kunden. 360° Content bietet im Gegensatz zu einfachen Videos und Fotografien einen 360° Rundumblick, der Betrachter erhält eine umfassende Übersicht und breitgefächerte Informationen über Ihrem Betrieb. Das schafft Transparenz und ihr Unternehmen wirkt auf ihn authentisch und charismatisch. Sie werden im Zeitalter der Digitalisierung positiv und glaubwürdig wahrgenommen und gewinnen so das Vertrauen Ihrer Kunden und Gäste.

6. Aktualisier- und Erweiterbarkeit

Alles hat ein Ende nur 360° Content nicht und das in zweierlei Hinsicht. Man beschäftigt sich einerseits länger damit als mit statischen Fotos und Videos, die von einer gewissen Länge begrenzt sind, andererseits können neue Informationen, Videos und Fotografien hinzugefügt und die Inhalte aktualisiert werden. Hat sich Ihr Betrieb verändert oder erweitert, können 360° Touren dementsprechend angepasst werden.

7. Vielfältige Funktionen 

Eine 360° Tour bietet zahlreiche multimediale Möglichkeiten Ihr Unternehmen zu präsentieren und den Kunden und Gästen Informationen bereitzustellen. Im Unterschied zu einem einfachen Video können unterschiedliche Content-Arten interaktiv integriert und direkt sowie zu jedem Zeitpunkt angesteuert werden.

Folgender Content ist in Ihre 360° Präsentation integrierbar:

  • Imagebilder
  • Imagevideos
  • Logos
  • Kommentarvideos
  • Foto-Slideshows
  • iFrames, in denen Info-PDFs und weiterführende Links, wie z.b. ihre Websiteadresse, geöffnet werden
  • Standortinformationen mit Karte
  • Audio – Musik, Geräuschkulisse und Kommentarstimme
  • Kommentatoren, die durch die Tour führen
  • Share-Buttons für Social Media-Portale
  • Schnappschuss-Funktion
  • VR-Brillen-Funktion
  • u.v.m.

8. Priorisierung bei Suchmaschinen und Social Networks

Virtual Reality- und 360° Content werden von Suchmaschinen bevorzugt. Das heißt, sucht man im Internet nach einem gewissen Stichwort, werden zuerst alle Links und Bilder angezeigt, die diese Art von Content darstellen. Somit sind Sie Ihren Mitbewerbern schon einen Schritt voraus!
In den Sozialen Medien werden 360° Inhalte öfter angeklickt als statische Bilder oder Videos (auf Facebook um 1300% im Vergleich zu traditionellem Content).
Durch das Hochladen der 360° Panoramen auf Google Maps/Streetview und die Verlinkung untereinander steigen Sie in der Platzierung der Suchergebnisliste weiter nach oben.

9. Responsive Design

Die 360° Tour ist selbstverständlich nicht nur für Desktop-Geräte optimiert, sondern auch für alle gängigen Mobile Devices wie Handy und Laptop. So erreichen Sie wirklich jede Persona und das ohne zusätzliche App.

10. Content Processing

Sie haben Ihre 360° Tour schon erfolgreich auf Ihrer Website platziert, brauchen jetzt aber noch weiteren Content? Kein Problem!
Durch die hohe Auflösung und Premium-Qualität der Panoramafotografien ist es möglich, diese auch für großformatige Printmedien zu verwenden!
Für die verschiedenen Social Media-Kanäle können spezielle Bildinhalte aufbereitet werden, wie z.b. ein 360° Facebook-Panorama.
Weiters lassen sich aus den 360° Panoramen Videos für Trailer und Teaser sowie 360° Videos produzieren.

Für die 360° Tour vom Novomatic Headquarter wurde kein Imagevideo produziert, jedoch eine Sprecherin vor Green Screen gefilmt, gekeyt und in die 360° Präsentation integriert.  Schon am Empfangstisch fühlt man sich herzlich willkommen und gut informiert:

2. Video aus 360° Panoramen

Aus 360° Panoramen produzieren wir Videos, die als Imagefilme fungieren. Sprecherstimmen, Musik, Hintergrundatmosphäre, Spezialeffekte sowie Informationen können dem Panorama-Video hinzugefügt werden. Sehen Sie hierzu eines unserer Projekte für den E-Bike-Spezialisten E-Mobility:

Ein interessantes mediales Produkt entsteht, wenn man 360° Panoramen mit Standard-Videoaufnahmen, ob schon bestehend oder von uns produziert, verbindet. Unser Kunde DocLX, der das jährliche Event X-Jam veranstaltet, beauftragte uns mit folgendem Projekt: